Pläne für das "Alte Gericht": Austausch mit dem heimathafen Wiesbaden

Einen interessanten Austausch hatten Kultusminister Alexander Lorz, der wirtschaftspolitische Sprecher Heiko Kasseckert und ich mit zwei Vertretern des Wiesbadener heimathafens. Dominik Hofmann und Christian Janisch präsentierten in einem spannenden Vortrag ihre Pläne für das "Alte Gericht". Es wurde ein tolles inhaltliches Konzept erarbeitet, welches zugleich einen wichtigen Baustein für die Quartiersentwicklung darstellt: So skizzierte der heimathafen, dass vor Ort ein Gründer- und Kreativzentrum entstehen solle, welches für alle Wiesbadenerinnen und Wiesbadener offen stehe.