Gespräch mit dem "Boogiebaron" in Zeiten der Corona-Krise

Mit dem Wiesbadener Pianist und Sänger Alexander von Wangenheim - auch bekannt als der Boogiebaron - habe ich mich über seine Situation als Künstler in der Corona-Krise sowie die Unterstützungsmaßnahmen der Politik für den Kulturbereich ausgetauscht. In dieser schwierigen Zeit entwickelt der Boogiebaron immer wieder neue kreative Ideen, um der Krise zu trotzen! Vielen Dank für unser gutes Gespräch!