Empfang von Olena Selenska im Hessischen Landtag

Als Parlamentspräsidentin war es mir eine ganz besondere Ehre, heute im Hessischen Landtag Olena Selenska, die Ehefrau des ukrainischen Präsidenten begrüßen zu dürfen. Ich habe ihr die Anteilnahme und Solidarität der Hessinnen und Hessen sowie der Abgeordneten des Landtages übermittelt. Teil der ukrainischen Delegation waren auch der Botschafter in Deutschland Oleksii Makeiev, und der Generalkonsul in Frankfurt Vadym Kostiuk. Während unseres Gespräches haben wir uns über die Situation der nach Hessen geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainer ausgetauscht. Aber auch weitere mögliche Hilfeleistungen für die Menschen in der Ukraine waren ein Thema. Die Ukraine verteidigt die Freiheit ihres Landes und damit zugleich auch die Freiheit Europas. Dafür sind auch wir in Hessen sehr dankbar. Hessen steht als verlässlicher Freund und Partner an der Seite der Ukraine.