Besuch der Robert-Schumann-Schule Wiesbaden

Seit dieser Woche gehen alle Grundschülerinnen und Grundschüler in Hessen, wenn auch noch nicht an jedem Wochentag, wieder zur Schule. Mit Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz besuchte ich die Robert-Schumann-Schule in Wiesbaden-Nordost, um einen persönlichen Eindruck von der Wiederaufnahme des Schulbetriebs zu gewinnen. Hierzu fand ein Austausch mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Elternvertretern über ihre Erfahrungen der vergangenen Tage und Wochen statt. Allen Beteiligten (Schulleitung, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und den Schülerinnen und Schülern) kann man für die Leistungen, den Einsatz und die Geduld in dieser besonderen Zeit nicht genug danken. Es ist beeindruckend, wie vorbildlich sich die Grundschüler an die Hygiene- und Abstandsregeln halten. Der Besuch der Robert-Schumann-Schule ist für mich immer etwas sehr Besonderes, da ich selbst Grundschülern an dieser Schule war und viele schöne Erinnerungen mit dieser Zeit verbinde.