10. Abend des Sport im Hessischen Landtag

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause war es endlich wieder soweit: Am Abend fand der 10. Abend des Sports im Hessischen Landtag mit rund 1.000 Gästen statt, den ich zusammen mit Ministerpräsident Boris Rhein eröffnen durfte. Dieser Abend bot die Möglichkeit, mit den vielen ehrenamtlich Aktiven und den Sportlerinnen und Sportlern ins Gespräch zu kommen und vor allem für das so wertvolle und wichtige Engagement zu danken. Die Cheerleader-Gruppe Phantastics der AFC Wiesbaden Phantoms e.V. und die Grupp Capoeira Brasil Wiesbaden e.V. zeigten athletische Showacts. Dazu gab es einen Talk mit dem Hessischen Innen- und Sportminister Peter Beuth, der Bobfahrerin Deborah Levi, dem Judoka Eduard Trippel und der Rollstuhlbasketballerin Catharina Jule Weiß. Auch die neu gewählte Vorsitzende des Landessportbund Hessen e.V. Juliane Kuhlmann begrüßte die Gäste. Und: 4.000 € kamen in diesem Jahr für einen guten Zweck zusammen: Sie gehen an die „Schlappekicker e.V.“ aus Frankfurt, die in Not geratene Sportlerinnen und Sportler unterstützen.