Landestag der JU Hessen / Neuer Vorsitzender gewählt

Am Pfingstwochenende fand der 88. Landestag der Jungen Union Hessen in Limburg statt, an dem ich als Delegierte und Kreisvorsitzende der Jungen Union Wiesbaden teilgenommen habe. Zu dem Landestag waren 400 Delegierte und Gäste aus Hessen geladen worden, um den Landesvorstand neu zu wählen. Mit 92,6 % der abgegebenen Delegiertenstimmen wurde Ingmar Jung zum neuen Vorsitzenden der JU Hessen gewählt.

Der neue Vorsitzende forderte einen „Pakt für die Zukunft“, denn: im Zentrum einer zukunftsweisenden Politik muss vor allem eine nachhaltige Finanzpolitik stehen. Jedes Jahr engen neue Schulden den politischen Gestaltungsspielraum der kommenden Generationen immer mehr ein. Die Haushaltspolitik ist das zentrale Politikfeld für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Gerade hier muss ein Pakt für Zukunft ansetzen. Ein mittelfristig ausgeglichener gesamtstaatlicher Haushalt sowie die Implementierung und Einhaltung einer effektiven Schuldenbremse sei der Schlüssel für ein Gemeinwesen, das auch in Zukunft für die heute junge Generation noch gestaltungsfähig ist.