Haushaltsklausur der CDU-Landtagsfraktion

Im nordhessischen Friedewald fand eine zweitägige Klausurtagung der CDU Landtagsfraktion statt, um intensiv über den Landeshaushalt 2020 beraten. Noch im Oktober hatte Finanzminister Dr. Thomas Schäfer den Haushaltsentwurf im Landtag eingebracht, der das dritte Jahr in Folge auf eine Netto-Kreditaufnahme verzichten kann. Wichtige Schwerpunkte wollen wir als CDU in den Bereichen  Sicherheit, Bildung und Digitalisierung.

Die Klausurtagung bot daneben auch Raum für wichtige Impulse. So war Dr. Jens Boysen-Hogrefe vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel zu Gast und referierte über „Aktuelle Konjunkturentwicklungen und deren Auswirkungen auf die Haushalte sowie Möglichkeiten der politischen Reaktion“.