Gespräch mit der Vorsitzenden des Verbands der Osteopathen Deutschland e.V.

Mit der Vorsitzenden des Verbands der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.), Frau Prof. Marina Fuhrmann, habe ich mich u.a. über die Anerkennung der Osteopathie als eigenständiges Berufsbild ausgetauscht. Für Patienten würde dieser Schritt eine wichtige Qualitätssicherung garantieren und insofern unterstütze ich diese Forderung. Der Bundesverband wurde 1994 in Wiesbaden gegründet ist der älteste und mitgliederstärkste osteopathische Berufsverband in Deutschland.