Fußballturnier der JU Wiesbaden

Am Samstag, den 13. Dezember 2008 hat das alljährliche Fußballturnier der JU-Wiesbaden in der Albrecht-Dürer-Sporthalle stattgefunden.

Vier JU-Mannschaften sind gegeneinander angetreten: die Stadtbezirksverbände Wiesbaden-Ost, Mitte-West, Rheinschiene und eine Mannschaft der JU-Hochtaunus.

Gewinner des Turniers waren die Spieler des Stadtbezirksverbandes Rheinschiene. Astrid Wallmann, die ebenfalls am Abend mitgespielt hat, übergab den Pokal an das Gewinnerteam.